zahneins: ein Konzept, über das man spricht.

News, Berichte und andere Veröffentlichungen von und über uns können Sie sich hier ganz einfach herunterladen. Falls Sie weitere Informationen wünschen, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

  • zahneins mit neuer Initiative zur Vermeidung der „unvermeidbaren“ Entstehung eines bakteriellen Biofilms in Dentaleinheiten

    08.02.2019

    (Hamburg, 08. Februar 2019) – Dentaleinheiten bieten aquatischem Biofilm aufgrund materieller und bautechnischer Gegebenheiten einen idealen Nährboden – niedriger Wasserdurchfluss, Stagnationen sowie günstige Temperaturen fördern das Wachstum und führen zu bakteriellen Verunreinigungen.

  • zahneins setzt mit BLUE SAFETY innovatives Hygiene-Technologie-Konzept um

    29.01.2019

    (Hamburg, 29. Januar 2019) – zahneins, die führende Gruppe von zahnärztlichen Versorgungszentren in Deutschland, hat gemeinsam mit BLUE SAFETY, dem Premium Partner des Deutschen Zahnärztetags für den Bereich Praxishygiene und Spezialist für Wasserhygiene, ein standardisiertes (Wasser-) Hygiene-Technologie-Konzept zur Überprüfung und Sicherung des Hygienestatus der Partnerpraxen entwickelt.

  • zahneins und Deutsche Bahn entwickeln mobile Zahnarztpraxis

    25.01.2019

    Gemeinsame Absichtserklärung für eine bessere zahnärztliche Versorgung in ländlichen Regionen

  • zahneins übernimmt weiteren Standort auf dem Land

    19.12.2018

    zahneins, die führende Gruppe von zahnärztlichen Versorgungszentren in Deutschland, meldet die Übernahme eines weiteren Standorts in einer ländlichen Region. Insgesamt betreibt zahneins damit künftig 20 Zahnarztpraxen.

  • Von Zahnarzttour und Gesichtsfraktur: Unsere Weihnachts-Spendenaktion

    18.12.2018

    Hamburg Altona, am 11.12.2018 gegen 16.30 Uhr: Im Schutz der einsetzenden Dämmerung machen sich zwei Männer und eine Frau an einem Kleintransporter mit hochwertigem Inhalt zu schaffen, öffnen ihn mühelos, setzen ihn kurzerhand in Gang und verschwinden gemeinsam im Dickicht der Großstadt, ohne dass sie jemand aufhält. Und das Bedenklichste: alle drei sind guter Dinge, obwohl sie genau wissen, dass in der anbrechenden Nacht Blut fließen wird...